Inhalt

Die Hundefamilie Wendel, um die es in der Geschichte geht, ist unterwegs in ein grüneres Land. Der Weg führt sie durch eine Wüste, in der ihr jüngster Sohn Finnly verloren geht. Zusammen machen sie sich auf die Suche und erleben hierbei ein Abenteuer, das ihren Zusammenhalt als Familie fordert und stärkt. Sie begegnen einem Monster, welches sich auf wundersame Weise in eine graue Hundedame verwandelt. Da sie weiß wo sich Finnly befindet, führt sie die Familie in die Schlucht der Hyänen, der Ort, an dem sie einst zum Monster wurde und wird somit zur Schlüsselfigur. Am Ende gelingt es der Familie, Finnly zu befreien und die Hundedame findet eine neue Familie.

Hier ein kurzer Auszug aus dem Buch:

(gelesen von Claudia Wirth)