Hintergrund

Warum ein Kinderbuch?

Das hat für mich drei Gründe:

  1. einen persönlichen
  2. einen pädagogischen
  3. einen gesellschaftlichen

Der erste Grund liegt in meiner eigenen Geschichte. 2012/13 habe ich, im Zuge meiner Erzieherausbildung, ein halbes Jahr in einem Deutschen Kindergarten in Oslo, Norwegen gearbeitet. Da es dort viele zweisprachig aufwachsende Kinder gibt, war es eine meiner Hauptaufgaben ihnen die Deutsche Sprache spielerisch zu vermitteln. Da gehörten natürlich Kinderbücher zum täglichen Gebrauch. Wenn man jedoch die gleichen Geschichten wieder und wieder hört, kann man entweder neue Kinderbücher kaufen oder anfangen eigene Geschichten zu schreiben. Ich habe mich für die zweite Variante entschieden und habe angefangen eigene Geschichten zu schreiben, die aktuelle Themen der Kinder aufgriffen, und habe so auch schon meine ersten Illustrations-Erfahrungen machen können.

Der zweite Grund ist ein Pädagogischer. Hierzu ein kurzes Zitat von Dr. Rose Götte:

“Das Bilderbuch wird zum Schauplatz von persönlich Erlebtem, von Angst (…) Hoffnung und Wunschdenken.”

Mit meinem Buch möchte ich einen sogenannten Schauplatz schaffen um den Kindern zu helfen, eine Sprache und einen Ausdruck für ihre Emotionen und ihr Innenleben zu finden. Familie ist ein wichtiges Thema, zu dem jedes Kind einen Bezug und Redebedarf hat.

Der dritte Grund ist ein Gesellschaftlicher. Kinderbücher prägen die Kultur in der wir leben. Wir sind alle schon früh umgeben von Geschichten und eben auch Büchern. Wir erinnern uns häufig noch bis ins hohe Alter an die Lieblingsbücher, die wir als Kinder hatten und merken, dass sie uns prägen und in Erinnerung bleiben. Würde man nach Nord Korea oder China reisen, würde man wahrscheinlich Kinderbücher mit ganz anderen Inhalten und Themen finden als bei uns in Deutschland. Schon durch Kinderbücher werden gewisse Menschen- und Weltbilder transportiert. Ich möchte mit meinem Buch ein positives Erlebnis im Bezug auf Familie schaffen und ihnen ein Stück weit zeigen, wie sich Familienzusammenhalt anfühlen kann und welche Kraft darin liegt.